Covid19: Bei uns sind Sie sicher

Von
Schutz vor Covid19

CoVid 19 – Ohne Angst vor Ansteckung.

Das ganze Team setzt auf perfekte Hygienemaßnahmen.
Mit einem sicheren und guten Gefühl zum Frauenarzt – trotz Covid19!
Wir haben ein kluges Terminmanagement, bei dem sich höchstens 2 Patientinnen in der Praxis gleichzeitig aufhalten. 

Sie erwartet der Luxus zweier getrennter Wartezonen. Somit kommt es kaum zu Überschneidungen.
Dadurch ist von vornherein das Ansteckungsrisiko durch Corona minimiert.
Im Umgang mit Risikopatienten tragen wir FFP3-Masken. Diese schützen noch besser vor einer Gefahr durch Covid19 und andere virushaltige Aerosole.

Der normale Mundschutz wird von allen Mitarbeitern nun den ganzen Tag über getragen.
Außerdem werden die Masken nach jedem Risikopatienten gewechselt.
Ja, wir legen höchsten Wert auf einen umfassenden Schutz Aller.
Somit erwartet Sie ein sicherer und sorgenfreier Praxisbesuch.

– Plexiglas-Spuckschutz

– Durchgehende Maskennutzung aller Mitarbeiter

– Durchgehende Maskennutzung aller Mitarbeiter

– Ständige wiederholte und umfangreiche Desinfektion aller Bereiche und Materialien

– Händedesinfektion für alle Patienten

– Getrennte Wartezonen

– Äusserst geringe Wartezeiten zur Minimierung des Ansteckungsrisikos

– Wir sind  geimpft gegen Covid19 und somit ist eine eventuelle Übertragung des Virus auf Sie noch zusätzlich reduziert

 

Genau deshalb müssen Sie sich beim Praxisbesuch keine Sorgen machen.

Aerosole sind Sprühnebel mit Bakterien oder Viren.  Sie werden auch durch die Atmung und Sprechen erzeugt. Erhöhte Sicherheitsmaßnahmen minimieren die Aerosole.
Zusätzlich zu der sorgfältigen Maskennutzung gilt:
Alle Bereiche, vom Behandlungsraum über die Instrumente bis hin zu Türklinken und Wartebereich, werden regelmäßig desinfiziert.

Jeder Patient desinfiziert die Hände beim Betreten der Praxis und bitte auch beim Verlassen.
Wir haben getrennte Warteräume zur Verfügung. Dadurch kommen Patientinnen mit so wenigen Personen in Kontakt wie möglich.
Mit viel Planung und Voraussicht legen wir unsere Termine so, dass kaum Wartezeit für Sie entsteht. Das minimiert die Ansteckungsgefahr.
Auch das hildegyn-Team ist gut vor dem Virus geschützt.
Wir sind geimpft. Mitarbeiter mit Vorerkrankungen gibt es nicht.

Hildegyn ist hochmotiviert und hält sich an alle Regeln und Vorschriften. Wir wollen Ihnen einen sicheren Frauenarztbesuch gewährleisten.

Weitere Maßnahmen zum Schutz vor Covid19

Doch nicht nur während der Behandlung sind Sie gut geschützt. Wir halten uns streng an die Empfehlungen der Ärztekammer.
So werden Sie schon vor Behandlungsbeginn intensiv befragt und zwar besonders über ihren Gesundheitszustand und Ihre Vorerkrankungen.
So können wir nach Risiko trennen.
Patiententinen mit nachgewiesener Infektion oder Verdacht werden an entsprechend ausgerüstete staatliche und lokale Einrichtungen verwiesen. 

Unsere Klimaanlage ist auf dem neuesten Stand.
So sind unsere Patienten sicher vor Corona.
Sie können sich während ihrer Behandlung auch wohlfühlen und entspannen.

Kein erhöhtes Risiko für Corona für Patienten

Fest steht: Niemand muss aus Sorge vor einer Infektion unsere Privatpraxis meiden. Sie können Ihre Termine ganz normal wahrnehmen.
Beim Frauenarzt haben Sie kein höheres Risiko für Corona.
Wir haben unsere Maßnahmen erheblich verstärkt. So genügen wir weiterhin unserer Fürsorgepflicht Ihnen gegenüber.
Das bedeutet bestmöglichen Schutz für Patientinnen, Personal und Arzt. Wir sind somit auch in Corona-Zeiten immer für Sie da.

Inzwischen ist in unserer Praxis bereits eine Routine im Umgang mit den Herausforderungen eingekehrt.
Wir können gut auf alle Probleme reagieren und den Patienten so eine sichere Behandlung gewährleisten.

Behandlung in der privaten Frauenarztpraxis Hildebrandt

Haben Sie Beschwerden? Oder wollen Sie einfach zur Vorsorgeuntersuchung kommen? Zögern Sie dann nicht, uns anzusprechen.
Jede Patientin – ob mit oder ohne akute Probleme – wird bei uns sicher und sorgenfrei behandelt.
Wir setzen allerdings voraus, dass Sie sich vorher telefonisch in der Praxis anmelden. Sprechen Sie dabei bitte offen über Ihre Vorerkrankungen, mögliche Symptome oder Risiken.

Natürlich behandeln wir alle Ihre Informationen vertraulich. Sie dienen nur dazu, Ihnen die bestmögliche Behandlung zukommen lassen zu können. 

Wer nur eine einfache Frage hat, dem können wir auch gerne schon per Telefon weiterhelfen.
Besuchen Sie uns auch hier: https://www.facebook.com/hildegyn

Es ist uns wichtig, dass wir auch weiterhin für unsere Patientinnen auf hohem Niveau da sein können. Wir agieren mit Vernunft, Augenmaß und Menschenverstand.
Gemeinsam können wir der Bedrohung durch das Coronavirus erfolgreich entgegentreten.
Dann wird auch ein bisschen Normalität in unseren Alltag zurückkehren.

In diesem Sinne
Frohe Ostern für uns alle

Frohe Ostern

 

 

Getagged unter: