Ohne Helm?

Von
Helm

Nein, ich tue es nicht mehr ohne Helm!
Rückblick: Es ist einfach so schön. Wer hat es schon so gut und kann in 4 Minuten mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren und zwar ganz ohne Stau. Noch besser: es geht bergab und es ist Frühling und ich habe obendrein Rückenwind.
Und dann kommt der „Knacks“ – ohne Helm und mit voller Wucht. Deshalb sage ich immer wieder tut mir und Euch einen Gefallen:
Bitte fahrt nicht ohne Helm – auch in der Stadt.  Seht Ihr, ich hab’ s probiert vor 3 Monaten und es hat „Knacks“ gemacht. Das Schicksal wollte schon zuschlagen, aber letztlich ist es nun doch wieder gut. Gottseidank. Keine Sorge bitte: 3 Monate recovery sind um und alles ist wieder Top – auch im „Oberstübchen.“
Life goes on – mit Helm.
Das schlimmste dabei war letztlich ausserdem für die Pfalz: Bad Dürkheim musste 10 Tage ohne seinen Frauenarzt auskommen.

https://www.facebook.com/hildegyn/photos/pcb.1853884214655457/1853869367990275/?type=3

Getagged unter: