Von

COVID-19

Wir wollen gegen COVID-19 helfen

Der Gesundheitsminister hat keinen Plan gegen COVID-19.
Wir haben einen:

STOP !
Bevor Sie bei uns uns eintreten …
… haben Sie Zeichen einer Erkältung?
Haben Sie Atembeschwerden, Husten, Fieber, Heiserkeit, Halsweh ?
Waren Sie in zuletzt in einem Gebiet, wo sich das neue Coronavirus ausgebreitet hat?

Ja?
Dann gehen Sie bitte gleich wieder nach Hause bevor Sie bei uns eintreten und melden sich telefonisch bei uns: 9454-0
Wir besprechen dann das weitere Vorgehen mit Ihnen.
Gerne machen wir auch einen Test auf das neue Virus COVID-19.

Wenn Sie schwanger sind und Menschenkontakte haben (Lehrerin, Ärztin, …) , helfen wir Ihnen, zu Hause zu bleiben.
Niemand weiß wirklich, was das Virus mit dem Ungeborenen macht.
Die Gesundheit ist das höchste Gut.

Kommen Sie nicht unangemeldet.
Wenn Sie zu uns hereinkommen, dann nutzen Sie bitte das Händedesinfektionsmittel in der Praxis direkt neben der Tür.
Der COVID-19 Erreger breitet sich über sehr kleine Tröpfchen aus.
Diese entstehen durch Niesen und Husten und fliegen dann durch die Luft.
Halten Sie mindestens 2 Meter Abstand zu anderen Menschen.
Denken Sie daran, manche Menschen entwickeln eine Lungenentzündung durch COVID-19 und in wenigen Fällen kann es zu einem schweren Verlauf kommen.
Wir schützen unser Praxispersonal, denn es wird gebraucht.

Dies ist keine Panikmache sondern wir haben Respekt vor dieser Infektion.
Infizierte Menschen können bis zu 14 Tage lang beschwerdefrei bleiben.
In dieser Zeit können sie aber ihre Mitmenschen anstecken.
Achten Sie immer auf Handhygiene, das heißt:
Waschen Sie Ihre Hände regelmässig und gründlich mit Seife.
Benutzen Sie Händedesinfektionsmittel, dann reiben Sie das Mittel für mindestens 30 Sekunden ein.
Sie können mit Ihrer Kooperation dabei helfen, die Ausbreitung von COVID-19 zu verhindern oder zu verlangsamen.
Hier der Link des Robert Koch-Instituts zu aktuellen Zahlen und Risikogebieten
Hier der Link zu unserer Facebookseite mit weiteren aktuellen Infos
Wir freuen uns dort auch über „Likes“.
Ihr Praxisteam Hildebrandt